Abteilungsleiter Benefit Assessment & Health Research Services

(m/w/d)

  • Nürnberg
  • Vollzeit
  • 5831
Für unseren Partner, ein inhabergeführtes Forschungsunternehmen im Bereich CRO Dienstleistungen, suchen wir zur strategischen Beratung für den Bereich Market Access einen motivierten Abteilungsleiter (m/w/d) Benefit Assessment & Health Research Services.

Ihre Aufgaben

  • Strategische Beratung für den Bereich Market Access – hauptsächlich im Hinblick auf Nutzenbewertungsverfahren und -erwartungen
  • Vorbereitung und Betreuung von GBA-Beratungsgesprächen sowie methodische Beratung
  • Erstellung von Nutzendossiers nach §35a SGB V bzw. Verfahrensordnung des GBA
  • Studienkonzepte für Nachweise des Nutzens/Zusatznutzens sowie von Kostenvorteilen („value demonstration“)
  • Erstellung von HTA’s und Durchführung systematischer Reviews
  • Durchführung, Analyse, Interpretation von Versorgungsforschungsstudien
  • Planung und Durchführung prospektiver (pragmatic clinical trials) und retrospektive Studiendesigns
  • Durchführung von Sekundärdatenanalysen
  • Analysen zu Aspekten der Qualitätssicherung im Gesundheitswesen
  • Recherche- und Analysetätigkeiten im Bereich Epidemiologie
  • Konzeptionierung neuer Krankheits- und Produktregister

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Medizin, Epidemiologie oder Pharmazie
  • Sie haben tiefgehendes Know-How im Bereich AMNOG oder Market Access verwandten Themen
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in der Konzeption von Studien
  • Sie besitzen ein sehr gutes Netzwerk und bringen ein hohes Maß an Kommunikationsstärke sowie Dienstleistungsorientierung mit
  • Sie besitzen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch langjährige Berufserfahrung im Bereich Nutzenbewertung oder Market Access

Ihre Benefits

  • Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Perspektive (Leitung des Geschäftsbereichs)
  • Sehr gute und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Arbeiten in einem professionellen Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Modern ausgestatte Arbeitsplätze
  • Sehr gute Einarbeitung im Mentorenmodell
  • Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Gleitzeit
Werden Sie Teil dieses Teams und bewerben Sie sich jetzt! Ihre Ansprechpartnerin ist Julia Butt. Bei Fragen schicken Sie gerne eine E-Mail an julia.butt@sinceritas.com oder rufen Sie an unter 040 211 076 234. Wir freuen uns schon darauf Sie kennenzulernen!
Jetzt bewerben!

Gemäß Art. 14 DSGVO informieren wir unter Ziffer 9 unserer Datenschutzerklärung über die Einzelheiten der durch Korrespondenz mit potenziellen Kandidaten generierten Daten: www.sinceritas.com/datenschutz