Amtsleitung des Gesundheitsamtes

(m/w/d)

  • Berlin
  • Vollzeit
  • 4998
Für unseren Partner, ein Gesundheitsamt im Herzen Berlins, mit einem etablierten Zentrum für sexuelle Gesundheit und Familienplanung sowie einer kollegialen Umgebung, suchen wir für die gesamte Behörde eine gut ausgebildete Amtsleitung (m/w/d) des Gesundheitsamtes.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die Erfüllung der für das Amt/die SE festgelegten Aufgaben unter Einhaltung von Qualitätszielen, der betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen und der Beachtung der Belange der Bürger/innen und Kunden/innen
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit und fachliche Beratung der politischen Entscheidungsträger/innen
  • Ergebnisverantwortung und Dienst- und Fachaufsicht für verschiedene Berliner Fachbereiche
  • Anordnungsbefugnis sowie rechtsgeschäftliche Vertretungsmacht Berlins
  • Verantwortung für die Personalplanung und -auswahl, den Personaleinsatz, die Personalbetreuung sowie die Personalentwicklung im Amt/in der SE
  • Fach- und Ressourcenverantwortung im Zusammenhang mit der Personal- und Sachmittelbewirtschaftung
  • Erstellung dienstlicher Beurteilungen für die Fachbereichsleiter/innen und den/die Leiter/in dem Zentrum für sexuelle Gesundheit und Familienplanung
  • Erarbeitung von amtsärztlichen Stellungsnahmen für das LAGeSo zu Anträgen gemäß §43 KhBetrVO
  • Qualitätsmanagement im Verantwortungsbereich
  • Bearbeitung von Dienstaufsichtsbeschwerden
  • Bearbeitung von Stellungsnahmen zu Rechts- und Verwaltungsvorschriften
  • Mitarbeit in ressortübergreifenden Gremien
  • Führen des Dienstsiegels
  • Schlusszeichnung gem. § 48 GGO I
  • Mitarbeit im Katastrophenstab des Bezirksamtes

Ihr Profil

  • Approbation in der Humanmedizin, Facharzt/Fachärztin für Öffentliches Gesundheitswesen
  • Kenntnisse der Gesundheitswissenschaften und Epidemiologie sowie der aktuellen fachlichen Standards
  • Idealerweise Erfahrung im Umgang mit politischen Gremien und Entscheidungsprozessen
  • Wünschenswert ist die Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen der Laufbahngruppe 2/2. Einstiegsamt des Ärztlichen Dienstes (LVO Ges)

Ihre Benefits

  • Umfangreiche Weiterbildungen und Coachings in folgenden Bereichen:
a) Kenntnisse des Berliner Haushaltsrechts, insbesondere Kenntnisse der Landeshaushaltsordnung (LHO), der Ausführungsvorschriften (AV LHO) und der Haushaltstechnischen Richtlinien (HtR)
b) Kenntnisse über den Aufbau und die Ablauforganisation der Berliner Verwaltung
c) Arbeitgeberfinanzierte Einzelcoachings für Führungskräfte, welche in Zusammenarbeit mit einem professionellen externen Beratungsdienst erfolgen
  • Verbeamtung möglich auf der Einordnung in der Laufbahngruppe 2.2. (ehem. höherer Dienst)
  • Ein etabliertes Zentrum für sexuelle Gesundheit und Familienplanung
Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Jerald Knauf zur Verfügung unter jerald.knauf@sinceritas.com.

Darüber hinaus beraten wir Sie auch gerne zu weiteren Stellenausschreibungen und das natürlich diskret, unverbindlich und kostenfrei.
Jetzt bewerben!

Gemäß Art. 14 DSGVO informieren wir unter Ziffer 9 unserer Datenschutzerklärung über die Einzelheiten der durch Korrespondenz mit potenziellen Kandidaten generierten Daten: www.sinceritas.com/datenschutz