Sinceritas ist Ihr Headhunter für Chefärzt:innen

Partnerschaftliche Zusammenarbeit
  • Umfassende Marktanalysen vor jeder Suche garantiert Ihnen ein offenes Feedback zur Besetzbarkeit
  • Intensiver Beratungsansatz und höchste Vertraulichkeit
  • Persönliches Briefing um ein tiefes Verständnis Ihrer Unternehmenskultur zu erlangen

Datengetriebene Kandidatensuche
  • Eigens entwickelter Algorithmus und teilautomatisierte Multi-Channel Suche garantieren passende Kandidaten und durchschnittliche Besetzungszeiten von 90 Tagen
  • Kontinuierliche Datenanalyse ermöglicht schnelle Optimierung des Suchprozesses
  • Durchschnittliche Vorstellung erster Kandidaten innerhalb von 30 Tagen
Expertise im Gesundheitswesen
  • Spezialisierte Recruiting Teams kommunizieren mit den Kandidaten auf Augenhöhe und verstehen Ihre Erwartungen
  • Netzwerk aus über 450.000 Kontakten in unserer internen Datenbank
  • Besuch und Sponsoring von über 20 Messen pro Jahr

Die Position des Chefarztes / der Chefärztin leitet in Deutschland eine Klinik in einem Krankenhaus oder ärztlichen Versorgungszentrum. Über ihnen steht nur noch der oder die ärztliche Direktor:in des Krankenhauses. Unter ihnen stehen der leitende Oberarzt / die leitende Oberärztin der Klinik, die Fachärzt:innen und Assistenzärzt:innen. Dabei ist jede Klinik individuell aufgestellt und besetzt die Posten nach Anforderung. Ein Chefarzt / eine Chefärztin wird außertariflich bezahlt. 

Fachliche Beratung 

Um diese leitende Position zu besetzen, hilft Ihnen die Personalberatung von Sinceritas. Wir haben eine eigens entwickelte, algorithmisierte Suche, die auch die “hidden candidates” aufspürt. So können Sie Kandidat:innen ausfindig machen, die nicht leicht zu finden sind. Wir legen Wert auf ein ausführliches Beratungsgespräch und Briefing am Anfang der Suche. Damit können Sie Ihre Vorstellungen leichter konkretisieren. So profitieren Sie bereits davon, Ihr gesuchtes Profil zu schärfen.  

Hierarchie im Krankenhaus

In einem deutschen Krankenhaus gibt es nach wie vor sehr starre Hierarchien. Nach der Approbation (staatliche Zulassung) und dem Facharzt-Titel kann ein:e Mediziner:in als (Assistenz-) Ärztin oder Arzt arbeiten. Von da aus ist die nächste Position der Oberarzt / die Oberärztin, dann die leitende Oberärztin / der leitende Oberarzt und schließlich der Chefarzt / die Chefärztin. 

In dieser Position sind die administrativen Aufgaben mittlerweile auf fast 70 % der Arbeit gestiegen. Die Tätigkeit an den Patient:innen obliegt immer mehr den Oberärzt:innen und Fachärzt:innen. 

International wird eine leitende Position daher schon länger mit mehreren Personen besetzt. In Deutschland gab es 2021 dahingehend eine Neuerung. Drei leitende Oberärzt:innen haben in Hamburg der Krankenhausleitung den Vorschlag gemacht, sich den Posten der Chefärztin für Gynäkologie zu teilen. Sie haben überzeugt und haben jetzt drei gleichwertige Posten als Chefärztinnen inne.

 

Frauen in der Position Chefärztin 

Das ist umso wichtiger, als nur 13 % der Ärztinnen in der Position Chefärztin sind. Dabei ist die Mehrzahl der Medizinstudierenden mittlerweile weiblich. Die drei Ärztinnen in Hamburg haben ihren Vorschlag damit begründet, dass sie sich die administrativen Bereiche aufteilen können und mehr Zeit haben, an den Patient:innen zu arbeiten. 

Das ist bisher die Ausnahme, die aber den Weg in weniger starre Hierarchien öffnet. In jedem Fall ist die Verantwortung für die gesamte Klinik in dieser Position gebündelt. Die Fachbereiche müssen ausgebaut werden, wirtschaftlich arbeiten und den neuesten Forschungsansätzen gerecht werden. 

Wir finden außergewöhnliche Persönlichkeiten

Um diese Position ausfüllen zu können, müssen also Fähigkeiten vorhanden sein, ein Team zu leiten und wirtschaftlich zu denken. Neben der fachlichen Expertise, die selbstverständlich hervorragend sein muss. Auch die Pharmaindustrie ist an dem Kontakt zu Chefärzt:innen sehr interessiert. Um die richtigen Führungspersönlichkeiten für Ihre Klinik oder Ihr medizinisches Versorgungszentrum zu finden, unterstützen wir Sie gerne. Unsere Mitarbeiter:innen sind medizinisch geschult und bilden sich permanent weiter. Lassen Sie sich von uns beraten!

Kontakt

Sind Sie auf der Suche nach neuen Mitarbeiter:innen?

Katharina List

+49 40 211 076 218k.list@sinceritas.com

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Job?

Inga Strache

+49 40 211 076 229network@sinceritas.com

Sind Sie auf der Suche nach neuen Mitarbeitern? Senden Sie uns eine Nachricht!

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Job sind, dann wenden Sie sich gerne direkt an das Team von Frau Strache unter network@sinceritas.com oder schauen Sie in unserem Stellenportal nach einer passenden Position.

Sie suchen einen Job?
Registrieren Sie sich in unserem Kandidat:innenportal und unsere Personalverantwortlichen werden Sie kontaktieren oder durchsuchen Sie unser Jobportal.
Error
* Pflichtfelder bitte ausfüllen
Wir haben Ihre Anfrage erhalten und melden und so schnell wie möglich.
Oops! Something went wrong while submitting the form.