Sinceritas ist Ihr Headhunter für Führungskräfte in der Pflege

Partnerschaftliche Zusammenarbeit
  • Umfassende Marktanalysen vor jeder Suche garantiert Ihnen ein offenes Feedback zur Besetzbarkeit
  • Intensiver Beratungsansatz und höchste Vertraulichkeit
  • Persönliches Briefing um ein tiefes Verständnis Ihrer Unternehmenskultur zu erlangen

Datengetriebene Kandidatensuche
  • Eigens entwickelter Algorithmus und teilautomatisierte Multi-Channel Suche garantieren passende Kandidaten und durchschnittliche Besetzungszeiten von 90 Tagen
  • Kontinuierliche Datenanalyse ermöglicht schnelle Optimierung des Suchprozesses
  • Durchschnittliche Vorstellung erster Kandidaten innerhalb von 30 Tagen
Expertise im Gesundheitswesen
  • Spezialisierte Recruiting Teams kommunizieren mit den Kandidaten auf Augenhöhe und verstehen Ihre Erwartungen
  • Netzwerk aus über 450.000 Kontakten in unserer internen Datenbank
  • Besuch und Sponsoring von über 20 Messen pro Jahr

Die Pflegedienstleitung (PDL) koordiniert, schult und bewertet die Arbeit des Pflegepersonals in Krankenhäusern oder anderen Pflegeeinrichtungen. Dazu zählen auch ambulante Pflege- oder Reha-Kliniken. Der oder die Pflegedienstleiter:in ist eine Führungsperson und wird offiziell als “Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege” bezeichnet. Das bedeutet, er oder sie verfügt über wichtige Kenntnisse der Herausforderungen in der Pflege und hat einen guten Überblick über das Personalwesen. 

Suche nach Soft Skills 

Da wir mit einer eigens entwickelten, algorithmisierten Datenbank arbeiten, können wir diese Fähigkeiten passgenau finden. Unsere erfahrenen und geschulten Recruiter:innen definieren schon im ersten Gespräch die passenden Aspekte. Somit profitieren Sie bereits von unserer folgenden Marktanalyse. Denn gerade für die Leitungsebene sind besondere Fähigkeiten ausschlaggebend. 

Herausforderungen der Pflegedienstleitung 

Da der finanzielle Druck auf die Krankenhäuser oder medizinischen Versorgungszentren steigt, wird von einer Führungskraft nicht nur exzellentes wirtschaftliches Denken verlangt. Er oder sie darf die Bedürfnisse der Patient:innen niemals aus den Augen lassen. Eine Ausbildung in einem Pflegeberuf ist Voraussetzung für die Ausbildung zur PDL, genauso wie mindestens 2 Jahre Praxis-Erfahrung.

Wer so eine Karriere einschlägt, muss Weiterbildungen vorweisen, die meist privat bezahlt werden müssen – wenn nicht ein Meister-BAföG greift. Er oder sie muss also Zeit und Geld investieren. Das gestiegene Gehalt entlohnt die Investition. Im selben Maße steigt aber auch die Verantwortung. Die PDL ist in ihrem Gebiet allein verantwortlich und nur der Klinikleitung unterstellt. 

Vielfältige Aufgaben 

In Personalfragen muss die PDL Einstellungen vornehmen, Praktikant:innen betreuen und Schulungen anbieten. Einstellungsgespräche und Konfliktmanagement gehören zu den alltäglichen Aufgaben dazu. Außerdem geht es um die Verteilung und Bestellung von Betriebsmitteln. Dafür muss er oder sie einen Einblick in den Bedarf haben und vorausschauend planen können. Dafür kann es von Vorteil sein, dass die Pflegedienstleitung in kleineren Häusern oder Pflegeeinrichtungen neben ihrer Leitungsfunktion auch in der Pflege mitarbeitet. 

Gleichzeitig ist es herausfordernd, den Verwaltungsaufwand neben der praktischen Arbeit nicht zu vernachlässigen. Denn schließlich geht es auch um ein wirtschaftliches Controlling des gesamten Pflegebereichs. Die Abrechnungen, die nur zum Teil von den behandelnden Ärzt:innen übernommen werden, sind termingerecht an die Krankenkassen zu liefern. Das Personal muss geleitet und kontrolliert werden. Und schließlich müssen Patient:innen zufrieden sein und bleiben. 

Beratung und Unterstützung

Sinceritas kennt die Herausforderungen dieser Branche. Wir arbeiten eng mit Krankenhäusern, medizinischen Versorgungszentren und Praxen zusammen. Durch unsere erste Analyse erkennen wir die aktuelle Situation und spezifizieren Ihre Wünsche. Gemeinsam können wir dann schnell den oder die beste Kandidat:in finden. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt

Sind Sie auf der Suche nach neuen Mitarbeiter:innen?

Katharina List

+49 40 211 076 218k.list@sinceritas.com

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Job?

Inga Strache

+49 40 211 076 229network@sinceritas.com

Sind Sie auf der Suche nach neuen Mitarbeitern? Senden Sie uns eine Nachricht!

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Job sind, dann wenden Sie sich gerne direkt an das Team von Frau Strache unter network@sinceritas.com oder schauen Sie in unserem Stellenportal nach einer passenden Position.

Sie suchen einen Job?
Registrieren Sie sich in unserem Kandidat:innenportal und unsere Personalverantwortlichen werden Sie kontaktieren oder durchsuchen Sie unser Jobportal.
Error
* Pflichtfelder bitte ausfüllen
Wir haben Ihre Anfrage erhalten und melden und so schnell wie möglich.
Oops! Something went wrong while submitting the form.